Vorgehen

Als Diplom-Psychologin möchte ich Sie mit meiner lösungs- und ressourcenorientierten Beratung ein Stück auf Ihrem Lebensweg begleiten. Ziele der psychologischen Beratung sind die Aufarbeitung und Überwindung persönlicher sowie sozialer Konflikte. Ich unterstütze Sie, wenn Sie zum Beispiel vor wichtigen Entscheidungen stehen oder Schicksalsschläge und Krankheiten verarbeiten wollen. Auch wenn der Stress überhand nimmt; berufliche Krisen schwer zu bewältigen sind oder Sie Lösungen zu familiären/partnerschaftlichen Problemen suchen, berate ich Sie gerne.

Krisen bergen die Chance zu Wachstum und Entwicklung. Das Erleben von Sinnhaftigkeit, neuen Perspektiven und einem besseren Selbstwertgefühl sind dann die Ergebnisse der erfolgreichen Auseinandersetzung mit den Problemen. Viele Menschen entdecken Verhaltensweisen an sich, die sie gerne wandeln möchten, wissen aber nicht, wie. Dabei kann es sich um unangepasste emotionale Reaktionen, chronisches Zu-Spät-Kommen, unbegründetes Misstrauen, sozialen Rückzug etc. handeln. Ich unterstütze Sie darin, die Situationen anders zu bewerten, Verhaltensalternativen zu entwickeln und Lösungen zu finden. Gemeinsam können wir eine Veränderung Ihrer Situation und eine Rückkehr Ihrer Lebensfreude erarbeiten.

Das Beratungsanliegen wird dabei immer gemeinsam von dem zu Beratenden und Berater definiert. Nach meiner Ansicht ist dabei der Klient der Experte für seine Probleme und deren Lösungen. Im Verlauf des Beratungsprozesses wird durch mein gezieltes Feedback eine Erweiterung der Wahrnehmung und Handlungsoptionen möglich.


Auf Basis der individuellen Beratungsanliegen, Fähigkeiten, Bedürfnisse und Ziele der Klienten werden verschiedene psychologisch orientierte Methoden (kognitive Verhaltenstherapie, systemische Therapie, klientenzentrierter Ansatz) angewendet.